Festung Sonnenstein und Terrassengärten

Schloss Sonnenstein

Seit 2008 wurde die ehemalige Festungsanlage Sonnenstein, die bis dahin bereits eine bewegende Geschichte vorzuweisen hatte, fit gemacht für einen neuen geschichtlichen Abschnitt. Es wurde die Schlossanlage rekonstruiert und zum Landratssitz der Region Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ausgebaut. Der ältere Teil der Anlage, die Bastionen und Wehranlagen des 18. Jahrhunderts sowie die Terrassengärten des 19. Jahrhunderts wurden mit viel Liebe rekonstruiert und saniert und stehen den Besuchern seit Mai 2012 zur Besichtigung offen.

Die Bastionen der Festung Sonnenstein

Bastionen Festung SonnensteinAls Kommandant Ludwig von Hoheneck schreitet Stadtführer Lutz Schlesier mit seinem historischen Kostüm stolz voran. Besuchern die Festung Sonnenstein und vor allem die seit wenigen Jahren wieder zugänglichen Bastionen zu zeigen, ist für ihn immer wieder etwas Besonderes.

mehr

Terrassengärten der Festung

Terrassengärten Pirna SonnensteinSeit 2012 sind die Terrassengärten unterhalb des Schlosses Sonnenstein und der Schlosshang wieder zugänglich und zum wahren Hingucker geworden. Nach der aufwendigen und umfangreichen Sanierung haben nicht nur die Pirnaer sondern auch viele Gäste das Ausflugsziel schnell lieb gewonnen.

mehr

Veranstaltungen

Pirna – Sandstein voller Leben

Besuchen Sie die offizielle Seite der Stadt Pirna: www.pirna.de